Radfahren in Zypern – Am Liebsten würde ich gleich Auswandern!

Entdecken Sie den besten Ort zum Radfahren in Zypern, egal ob Sie ein MTB oder Straßenradfahrer sind – den unberührten Nordwesten Zyperns mit fantastischen, zerklüfteten Mountainbike-Strecken und verlassenen Straßen.

Al und ich sind Mountainbike-Süchtige und während ich persönlich nicht gerne auf der Straße fahre, weil ich nicht mit Autos konkurrieren möchte, kennen wir einige fantastische Offroad-Trails sowie einige spektakuläre leere Straßen zum Fahren! Und wenn es ein Land gäbe in das ich Auswandern würde, wäre es Zypern.

Ich vermute, wir kennen die besten Plätze zum Radfahren auf Zypern und, überraschenderweise, sind sie alle im Westen der Insel! Ok, ich weiß, dass ich voreingenommen bin, da ich im Nordwesten in der Nähe von Polis lebe, aber ehrlich gesagt, hier leben all die echten Outdoor-Liebhaber.

Wer mehr Infos über “Auswandern nach Zypern” sucht kann sich gerne auf https://www.auswandern-zypern.com umsehen.

Radwege in Zypern

Der unberührte Westen der Insel ist wirklich ein Paradies für Radfahrer. Die Halbinsel Akamas mit all ihrer wilden Schönheit, der Pafos-Wald und das Troodos-Massiv für wahre Abenteuer in der Wildnis, endlose Täler zum Testen des besten Radfahrers und schließlich die malerische Küstenstraße vorbei an hübschen Dörfern.

Ob Sie ein begeisterter Rennradfahrer, ein begeisterter Mountainbiker oder einfach nur ein neues Land in gemächlichem Tempo erkunden möchten, auf zwei Rädern nicht vier, hier ist für jeden etwas dabei, also fahren Sie mit uns in unsere kleine Ecke der Insel und kommen Sie mit uns nach Zypern.

Fahrrad fahren in Zypern

Hier ist, was Sie erwarten können, wenn Sie noch nie in Zypern Rad gefahren sind:

  • Kiefernwaldwege
  • Felsige Saumpfade und grobe Kopfsteinpflasterwege
  • Alpenstraßen, die der Tour de France würdig sind – wenn Sie ein Roadie sind;)
  • Glatte Schotterstraßen
  • Faule (flache!) Küstenwege/Straßen
  • Gnarly Single Track (für Mountainbike-Enthusiasten)
  • Fantastische Landschaft auf Schritt und Tritt….des Rades
  • Und kaum eine Seele auf einem von ihnen….gut abgesehen von Ziegen…oder manchmal der wilde Mufflon, tief im Kiefernwald.
  • Radfahren bei Sonnenuntergang in Zypern
  • Sonnenuntergangsfahrten
  • Ja, selbst die Alpenstraßen sind fast immer menschenleer und das Einzige, worauf ein Roadie achten muss, sind die gefallenen Steine auf der Straße nach starken Regenfällen.

Die Küstenstraßen werden in den Hochsommermonaten belebter, aber das ist, wenn die meisten Leute nicht radeln…. es ist einfach zu heiß…. es sei denn, Sie sind wirklich scharf wie wir und Sie genießen einen Start um 5 Uhr morgens!

Tipp: Im Juli und August kann man noch radeln, wenn man im Morgengrauen aufsteht. Es ist eine wunderbare Tageszeit UND man sieht den Sonnenaufgang, der oft so spektakulär ist wie der Sonnenuntergang….natürlich mit dem Fahrrad….

Abgesehen von den Monaten Juli und August, in denen die meisten vernünftigen Menschen es wirklich ruhig angehen, hat Zypern ein fast perfektes Klima zum Radfahren.

Ich sage perfekt, da es gelegentlich zu heiß werden kann….oder sogar zu nass (wenn es in Zypern regnet, ist es ein Monsun!!!), aber meistens ist das Wetter einfach perfekt zum Radfahren in Zypern.

Deshalb kommen professionelle Straßen- und Mountainbiker auf die Insel, meist im Winter oder frühen Frühjahr, um ihr Training zu starten. Und warum die Menschen, die wissen, dass Zypern ein wahres Paradies für Radfahrer ist….strömen auf die Insel in der vom Rest des Tourismus als “Nebensaison” (November bis März) eingestuften Saison.

Zypern Mountainbike

Was mich zu einem meiner größten zypriotischen Reisegeheimnisse bringt…. Zypern ist wahrscheinlich das am besten gehütete Geheimnis von begeisterten Mountainbikern, die auf der Suche nach einem ganzjährigen Radreiseziel sind. Ganz zu schweigen von Rennradfahrern, die die Sonne auf dem Rücken spüren wollen, wenn sie mitten im Winter einen steilen Hügel hinaufklettern.

Wenn die meisten begeisterten Mountainbiker über Regen, Schlamm und kalte Füße stöhnen (normalerweise in Großbritannien!), fahren die Klügsten in den Westen der Insel, um von Oktober bis April sonnengetränkte Tage im Sattel zu genießen.

OK, Sie haben das Bild…. ich liebe Radfahren in Zypern. Wer würde das nicht?

Auswandern nach Zypern

Atemberaubende Landschaft auf jeder Strecke

Ich liebe das Radfahren in Zypern so sehr, dass ich einige meiner Lieblingsstrecken mit Ihnen teilen möchte (klicken Sie einfach auf die Links unten auf der Seite), geben Sie einige KOSTENLOSE Fahrradtipps weiter, sagen Sie Ihnen, wo Sie ein Qualitätsrad mieten können, sowohl MTB als auch Straße, und sagen Sie Ihnen, wo die besten Plätze zum Essen sind, wenn Sie Lust auf einen Tag im Sattel haben.

Tipp: Wenn Sie kein begeisterter/erfahrener Radfahrer sind, dachte ich, Sie würden gerne etwas über eine lokale Firma wissen, die sich auf den äußersten Westen der Insel spezialisiert hat und einen “Uplift”-Service anbietet. Im Grunde genommen bringen sie Sie mit Ihrem Leihfahrrad auf einen Höhepunkt, erklären Ihnen die Route und lassen Sie es dabei! Du bekommst eine fantastische Radtour, DOWNHILL, und sie haben die ganze harte Arbeit für dich getan…. und dich nach oben gebracht…. kein Problem!

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*