Shimano Nabendynamos im Test

Im Shimano Nabendynamo Test zeigen wir Ihnen die 2 Top-Seller von Shimano und Vergleichen die Produkte. Im Test haben wir den Shimano DH-3N20 und den Shimano DH-3N80 Nabendynamo. So kompliziert Nabendynamos auch sind, der Einbau gestaltet sich relativ einfach, dafür haben wir am Ende ein Video.

Shimano Nabendynamos im Vergleich

Shimano DH-3N20

Shimano DH-3N20 Nabendynamo Test

Shimano DH-3N20

Der Nabendynamo Shimano DH-3N20 ist nicht der leichtgängigste aber für den Preis völlig in Ordnung. Sehr gut ist die Verfügbarkeit des Stromes, auch bei niedriger Drehzahl liefert der Nabenmotor eine gute Spannung. Natürlich ist der DH-3N20 nicht mit dem Topmodell DH3N80 vergleichbar, dafür ist er einfach zu schwer gängig. Für uns trotzdem eine klare Kaufempfehlung bei einem Preis von 25€.

Shimano DH-3N80

Der Shimano DH-3N80 Nabendynamo ist wesentlich leichtgängiger als der DH-3N20 und hat dieselben positiven Eigenschaften bei der Verfügbarkeit des Stromes. Zusätzlich halbiert sich das Gewicht des Shimano DH-3N80 was sich auch positiv auf das Fahrverhalten auswirkt. Dafür steigt der Preis auf ca. 90€

Nabendynamos reparieren

Oft sind nur die Stecker vom Shimano Nabendynamo defekt, diese können ganz einfach nachbestellt werden. Hier seht Ihr ein Video wie Ihr ein Nabendynamo reparieren könnt beziehungsweise montieren könnt. Falls Ihr euren Nabendynamo nicht selbst reparieren könnt solltet Ihr zu eurem Fahrradhändler gehen. Oft ist die Reparatur nicht so teuer (30€).

Stecker für den Shimano Nabendynamo

Wie oben bei der Reparatur des Shimano beschrieben ist oft der Stecker des Nabendynamos defekt oder ausgebrannt. Dann ist es nur nötig einen neuen Stecker für den Dynamo zu kaufen und diesen zu ersetzen. Dabei müsst Ihr lediglich auf den Hersteller des Dynamos achten. Hier die Stecker für den Shimano DH-3N20 und DH-3N80:

Anleitung für den Shimano Nabendynamo

Oft kommt es vor das Fahrräder auf Nabendynamos umgerüstet werden. Dabei ist es am einfachsten den Nabendynamo mit der Felge zu kaufen und das Gesamtpacket einzubauen. Hierfür gibt es diverse Anleitungen im Internet hier eine Umrüstung von Batterie auf den Shimano DH-3N20:

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Blogverzeichnis